Sprungziele

Neubau des Bürgerbüros in Aukrug auf der Zielgeraden

  • Aktuelle Meldungen
  • Amt Mittelholstein
Verwaltungsgebäude Aukrug alt und neu Schnitt

Das gemeinsame Bauvorhaben der Gemeindewerke Aukrug und des Amtes Mittelholstein zum Neubau eines Kundencenters bzw. eines Bürgerbüros in der Straße Am Raiffeisenturm in Aukrug steht kurz vor der Vollendung.

Aktualisiert: Schülerbeförderung

  • Aktuelle Meldungen
  • Amt Mittelholstein

Informationen zur Schülerbeförderung und zur Eigenbeteiligung an den Schülerbeförderungskosten sowie Informationen zu den Fährplänen des ÖPNV ab 15.08.2022

Grundsteuerreform

  • Aktuelle Meldungen
  • Amt Mittelholstein
  • Arpsdorf
  • Aukrug
  • Beldorf
  • Bendorf
  • Beringstedt
  • Bornholt
  • Ehndorf
  • Gokels
  • Grauel
  • Hanerau-Hademarschen
  • Heinkenborstel
  • Hohenwestedt
  • Lütjenwestedt
  • Jahrsdorf
  • Meezen
  • Mörel
  • Nienborstel
  • Nindorf
  • Oldenbüttel
  • Osterstedt
  • Padenstedt
  • Rade
  • Remmels
  • Seefeld
  • Steenfeld
  • Tackesdorf
  • Tappendorf
  • Thaden
  • Todenbüttel
  • Wapelfeld
Aukrug Luftbild Baugebiet Haarkoppel 2017

Informationen zur Grundsteuerreform

Aktuelle Bevölkerungszahlen

  • Aktuelle Meldungen
  • Amt Mittelholstein
  • Arpsdorf
  • Aukrug
  • Beldorf
  • Bendorf
  • Beringstedt
  • Bornholt
  • Ehndorf
  • Gokels
  • Grauel
  • Hanerau-Hademarschen
  • Heinkenborstel
  • Hohenwestedt
  • Lütjenwestedt
  • Jahrsdorf
  • Meezen
  • Mörel
  • Nienborstel
  • Nindorf
  • Oldenbüttel
  • Osterstedt
  • Padenstedt
  • Rade
  • Remmels
  • Seefeld
  • Steenfeld
  • Tackesdorf
  • Tappendorf
  • Thaden
  • Todenbüttel
  • Wapelfeld
Statistik

Die Bevölkerungszahlen für das 4. Quartal 2021 und das 1. Quartal 2022 wurden vom Statistischen Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein mitgeteilt.

Filter

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.